HINTERGRUND UND BESONDERHEIT DES BIOFEEDBACKS

Biofeedback ist eine computergestützte neuro-physiologische Messungs-, Trainings- und Therapiemethode. Diese im ambulanten Bereich sinnvolle Anwendung ist von  Bedeutung bei derPrävention und Behandlung folgender Störungsbilder:

  • Stressinduzierte Symptome
  • Burn-out Syndrom
  • Erschöpfungs-Syndrom
  • Angsterkrankungen
  • Somatisierungs-Störungen

HINTERGRUND

Körper-Seele / Psyche-Geist bilden eine untrennbare, sich gegenseitig beeinflussende verbundene Einheit. Was und wie wir wahrnehmen, denken und fühlen, wie wir uns verhalten und bewegen hat einen Einfluss auf unser körperliches Befinden und vice versa. Viele Menschen haben es verlernt, einem eigenen, gesunden Rhythmus von Anspannung und Entspannung zu folgen und verlieren oft unbemerkt den Zugang zu diesem  wichtigen harmonischen Zusammenspiel. Die ständige Orientierung am Außen, oft geleitet von Effizienz & Optimierung, Zeitdruck, Anpassung und Reizüberflutung (Handy, Werbung…) – sei es im beruflichen und/oder privaten Alltag – legt hierbei die Grundlage für auftretende Stresserkrankungen. Anhaltender Stress (Disstress) ist ein ernsthaftes Risiko für Ihre Gesundheit und Wohlbefinden und zeigt sich in multiplen körperlichen, seelischen und geistigen Symptomen wie z.B. Nervosität, innere Unruhe, Schlafstörungen, Aufmerksamkeitsdefizite, emotionale Verstimmungen und der mangelnden Fähigkeit abzuschalten. Diese Symptome zeigen sich zudem auch in dauerhaft veränderten neuro-physiologischen und körperlichen Parametern (wie z.B. Herzschlag, Muskelspannung, Atmung, Gehirnströme).

Und diese Parameter können heute mit Hilfe von Computern gemessen, auf einem Bildschirm dargestellt und verändert werden!

Der wirkungsvollste Weg mit den unterschiedlichen Anforderungen unseres modernen Lebens umzugehen, ist der Weg nach innen. Innenschau & Selbstbeobachtung, Wahrnehmung & Achtsamkeit gegenüber den eigenen körperlichen, seelischen und mentalen Vorgängen legen das Fundament dafür, die ständigen Unstimmigkeiten zwischen Außen- und Innenwelt wieder in Einklang zu bringen.

METHODE

Die Biofeedback-Methode erlaubt in einem ersten Schritt die objektive Messung und Befunderhebung stressinduzierter, psychovegetativer Parameter. Im zweiten Schritt lernen die Patienten, diese Parameter durch therapeutisch angeleitete Wiederholungsübungen zu verbessern  (pro-aktive Re-Konditionierung fehlgeleiteter psycho-somatischer Schaltkreise) und allmählich in ihren Tagesablauf zu integrieren. Eingebettet in ein individuell ausgerichtetes therapeutisches- und praktisches Trainingsprogramm lernen Sie, Ihre individuellen psycho-vegetativen Vorgänge zum besseren körperlichen, geistigen und seelischen Wohlbefinden positiv zu beeinflussen. Dies unterstützt die körperliche und seelische Regenerationsfähigkeit entscheidend und hilft dabei, positive kognitive Funktionen und emotionale Stabilität zu fördern.Das Bewusstwerden und Verständnis dieser eigenen neuro-psycho-physiologischen Vorgänge  ermöglicht ein schrittweises Verinnerlichen dieser Abläufe bis zur Integration in den Alltag. Darüber hinaus wird ergänzendes Knowhow vermittelt, um selbstschädigende Muster positiv zu verändern sowie notwendige Schutzmechanismen (Protektoren) zu verbessern. Die Biofeedback-Ausstattung erlaubt in gewissem Rahmen die Simulation realitätsnaher Lebensbedingungen im therapeutischen Raum bei gleichzeitiger Gewährleistung individual-spezifischer Behandlung des einzelnen Patienten.Eine ausführliche Nachbesprechung fördert dabei die sukzessive Umstrukturierung (Re-Konditionierung) dieser Abläufe.Biofeedback zeichnet sich als messbare medizinische Leistung über einen klar definierten Therapieumfang aus. Das integrative  Biofeedback-Verfahren stellt damit in mehrfacher Hinsicht einen medizinischen, therapeutischen und finanziellen Vorteil gegenüber herkömmlichen Behandlungsverfahren im Einzelsetting dar. Desweiteren kann Biofeedback auch im Rahmen von gezielten Einzelsitzungen oder im Rahmen einer Eingangsdiagnostik begleitend zu längerfristigen Therapieeinheiten eingesetzt werden, insbesondere um Erfolge des Therapieverlaufs darzustellen.

BESONDERHEIT

Biofeedback ist inzwischen ein fester Bestandteil des Therapiekonzepts meiner Praxis. Die Besonderheit dieser innovativen Methode beruht auf der Erstellung eines individualspezifischen Risikoprofils für stressinduzierte Erkrankungen, insbesondere des Burnout-Syndroms.In einem ersten Schritt wird auf der Grundlage dieses Risikoprofils die Indikation für die anschließenden Therapieschritte festgelegt. Das besondere an dem Therapiekonzept stellt dabei die integrative Anwendung von Einzelpsychotherapie und parallel dazu laufender Biofeedback-Methode dar. Nach meiner Erfahrung ermöglicht diese Kombination einen schnelleren und nachhaltigeren Therapieerfolg im Vergleich zu herkömmlicher Therapie.

DR. MED. J. SCHREIECK PSYCHIATER - NEUROLOGE PSYCHOTHERAPEUT

Terminvergabe nach Vereinbarung! Online-Termine erfordern schriftliche Bestätigung!

: +49 176 30161866 - : +49 6321 92 40 96 - : info@schreieck.com -

Teilen Sie mir Ihr Anliegen mit!

PRAXIS DR. SCHREIECK - c/o MVZ LANDAU GMBH - 67433 NEUSTADT / WEINSTRASSE

FRIEDRICHSTRASSE 4, II. OG - HETZELGALERIE GEBÄUDE C