BIOFEEDBACK

Was ist Biofeedback?

Bei der Biofeedbacktherapie werden Körperfunktionen wie Herzschlag, Blutdruck, Atmung, Hauttemperatur, Hautleitfähigkeit und Muskelspannung gemessen und sofort in sichtbare oder hörbare Signale umgewandelt. Auf diese Weise gelingt es dem Patienten, unbewusst ablaufende Körperreaktionen wahrzunehmen. In der Therapie kann der Patient lernen Körperreaktionen und Organfunktionen positiv zu beeinflussen.

Weitere Informationen zu dem Thema:

Informative Seite von Insight Instruments zum Thema

BIOFEEDBACK UND PSYCHOTHERAPIE

Warum Biofeedback in der Psychotherapie?

Psychische Veränderungen und Erkrankungen gehen immer mit Veränderungen körperlicher Prozesse einher. Körperliche Veränderungen und Erkrankungen verändern auch immer unser psychisches Erleben und Verhalten. Starke körperliche oder psychische Belastungen verändern immer unser Erleben, unser Verhalten, unser Denken und beeinträchtigen durch physiologische Stressreaktionen auf vielfältige Weise unser Organsystem. Für eine erfolgreiche Behandlung ist es von großer Bedeutung die individuellen Zusammenhänge von psychischem Befinden und körperlicher Reaktion für den individuellen Patienten diagnostizieren zu können. Durch das zusätzliche Angebot der Biofeedbacktherapie kann die Psychotherapie für den individuellen Patienten wirkungsvoller und effizienter gestaltet werden.

DR. MED. J. SCHREIECK PSYCHIATER - NEUROLOGE PSYCHOTHERAPEUT

Terminvergabe nach Vereinbarung! Online-Termine erfordern schriftliche Bestätigung!

: +49 176 30161866 - : +49 6321 92 40 96 - : info@schreieck.com -

Teilen Sie mir Ihr Anliegen mit!

PRAXIS DR. SCHREIECK - c/o MVZ LANDAU GMBH - 67433 NEUSTADT / WEINSTRASSE

FRIEDRICHSTRASSE 4, II. OG - HETZELGALERIE GEBÄUDE C